Lebenslauf

von

Dr. med. Ute Ritter

Geburtsdatum:     22.07.1962
Geburtsort:             Ilmenau
Kinder:                       2 Söhne


1982- 1989                Medizinstudium Universität Leipzig


1989- 1995                Facharztausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Universität Leipzig


1993- 1996                Stationsarzt bzw. Ambulanzarzt der Abteilung Hämatologie, Onkologie, Knochenmarktransplantation


11/1996                       Anerkennung Subspezialisierung Hämatologie/ Innere Medizin


1996 - 1999               Leitende Ärztin des Thüringer Institut für Blutzellanalyse und -therapie in Jena, Durchführung                                                       ambulanter autologer Stammzelltransplantationen bei Patienten mit soliden Tumoren,

                                     hauptsächlich Mammakarzinom

 

seit 1999-heute     niedergelassene Ärztin Praxis für Internistische Onkologie/ Hämatologie in Jena

 

seit 2008                 Zweigpraxis in Weimar